Deutschlands beste Online-Händler 1. Platz
  • Kompetente Beratung Online & vor Ort
  • Sicherer Einkauf
  • Schnelle Lieferung

Verteilerschränke

Der Verteilerschrank ist die wichtigste Anlaufstelle für den Stromnutzer in einem Gebäude. Im Verteilerschrank wird der vom Hausanschlusskasten aus dem Versorgungsnetz zugeleitete Strom angenommen und über die Installation auf unterschiedliche Bereiche gesplittet verteilt. Hierdurch wird ein Überspannungsschutz im Gebäudekomplex gewährleistet, indem die Verbrauchsbereiche voneinander über unterschiedliche Sicherungen getrennt geregelt werden können.

Verteilerschränke sind in verschiedenen Ausführungen zur Aufputzmontage, Unterputzmontage und für den Einbau in Leichtbauwänden erhältlich. Hersteller wie Hager, Striebel & John, Hensel oder Spelsberg haben sich in diesem Bereich spezialisiert und am Markt etabliert.

Verteilerschränke für die Elektroinstallation sind ebenfalls unter den Bezeichnungen Sicherungskasten, Zählerschrank oder Zählerkasten bekannt.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang: Anschluss- und Wartungsarbeiten in der Stromverteilung dürfen ausschließlich von im Installateursverzeichnis des Stromnetzbetreibers eingetragenen Elektrikern durchgeführt werden.

Der Verteilerschrank ist die wichtigste Anlaufstelle für den Stromnutzer in einem Gebäude. Im Verteilerschrank wird der vom Hausanschlusskasten aus dem Versorgungsnetz zugeleitete Strom angenommen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der Verteilerschrank ist die wichtigste Anlaufstelle für den Stromnutzer in einem Gebäude. Im Verteilerschrank wird der vom Hausanschlusskasten aus dem Versorgungsnetz zugeleitete Strom angenommen und über die Installation auf unterschiedliche Bereiche gesplittet verteilt. Hierdurch wird ein Überspannungsschutz im Gebäudekomplex gewährleistet, indem die Verbrauchsbereiche voneinander über unterschiedliche Sicherungen getrennt geregelt werden können.

Verteilerschränke sind in verschiedenen Ausführungen zur Aufputzmontage, Unterputzmontage und für den Einbau in Leichtbauwänden erhältlich. Hersteller wie Hager, Striebel & John, Hensel oder Spelsberg haben sich in diesem Bereich spezialisiert und am Markt etabliert.

Verteilerschränke für die Elektroinstallation sind ebenfalls unter den Bezeichnungen Sicherungskasten, Zählerschrank oder Zählerkasten bekannt.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang: Anschluss- und Wartungsarbeiten in der Stromverteilung dürfen ausschließlich von im Installateursverzeichnis des Stromnetzbetreibers eingetragenen Elektrikern durchgeführt werden.

Verteilerschränke für Einfamilienhäuser und große Gebäudekomplexe

Im Schrank für den Verteiler regeln Sie die Stromversorgung einzelner Haus- oder Wohnungsbereiche, beispielsweise getrennt nach Zimmern oder Etagen. Hierdurch wird gewährleistet, dass ein Kurzschluss in einem Wohnbereich nicht die Stromversorgung anderer Bereiche beeinflusst. Auch die Gefahr von Überspannung durch zu viele Elektrogeräte über eine Sicherung wird verringert. So sorgt die Verteilung der Stromzufuhr auf mehrere Sicherungen auch für eine erhöhte Sicherheit. Auch können Sie ungenutzte Hausbereiche unkompliziert von der Stromversorgung trennen, indem Sie den dazugehörigen Sicherungsschalter im Verteilerschrank abschalten. Wie alle Hauptaspekte der Stromversorgung sollte auch der Einbau des Verteilerschrankes und der darin befindlichen Installationen vom Fachbetrieb ausgeführt werden. Im Sortiment von Elektroland24.de finden Sie Verteilerschränke in unterschiedlichen Systemen. Wählen Sie entsprechend Ihrem Bedarf in enger Absprache mit dem installierenden Fachbetrieb Modelle als Aufputz-und Unterputzgeräte oder entscheiden Sie sich für einen Verteilerkasten als Hohlwandlösung. Selbstverständlich finden Sie in unserem Sortiment auch das passende Zubehör vom Verteiler über Zählergehäuse bis hin zu Ersatztürgriffen.