Deutschlands beste Online-Händler 1. Platz
  • Kompetente Beratung Online & vor Ort
  • Sicherer Einkauf
  • Schnelle Lieferung

Rücksendungen

Rücksendungen

Informationen zu Widerruf und Rückgabe

Diese Informationen gelten nur für Verbraucher nach §13 BGB, wobei ein Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die nicht ihrer gewerblichen oder ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Bitte beachten Sie, dass das Widerrufsrecht nur für Verbraucher nach §13 BGB gilt, also nur für Privatpersonen.

Was tun, wenn ich etwas zurücksenden möchte?

Sie können alle Artikel ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach der Lieferung an uns zurücksenden. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage nach Erhalt der (letzten) Lieferung.

Der Verbraucher muss lt. Gesetz seinen Widerruf eindeutig erklären (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail). Der Verbraucher muss zwar das Wort „Widerruf“ nicht zwingend verwenden, allerdings muss aus seiner Erklärung sein Entschluss eindeutig hervorgehen, dass er sich vom Vertrag lösen will. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Um Ihnen die Rücksendung zu erleichtern, können Sie uns die Ware aber weiterhin ohne vorherige Ankündigung und ohne das Ausfüllen des Widerrufsformulars innerhalb der Frist von 14 Tagen zurücksenden.

Nehmen Sie Artikel, die Sie zurückgeben möchten, bitte nicht in Gebrauch und vermeiden Sie eine Beschädigung der Originalverpackung (sofern vorhanden).

Bitte frankieren Sie die Rücksendung. Grundsätzlich gilt, dass der Verbraucher im Falle des Widerrufs die Kosten der Rücksendung der Waren zu tragen hat.

Vermeiden Sie unfreie Rücksendungen! Sie kosten den Empfänger 18,00 EUR und werden mit dem Erstattungsbetrag verrechnet.

Selbstverständlich übernehmen wir weiterhin die Kosten der Rücksendung, wenn Sie falsche Ware erhalten haben oder es andere Gründe gibt, für die wir die Verantwortung tragen. Bitte melden Sie sich in diesen Fällen. Sie erhalten dann einen frankierten Retourschein von uns.

Was tun, wenn die 14 Tage für den Widerruf schon vorbei sind?

Da es bei Neubauten oder Renovierungen auch mal etwas länger dauert, nehmen wir auch noch Ware zurück, wenn die Lieferung länger als 14 Tage zurück liegt, längstens aber bis zu 10 Wochen. Die Ware muss originalverpackt und ohne Gebrauchsspuren sein.

Wir behalten uns vor, für die Bearbeitung dieser Retouren 15% vom Warenwert zu berechnen.

Achten Sie darauf, dass die Artikel während der Bauphase (z.B. bei Schaltern / Steckdosen) vor Staub geschützt sind. Dann steht auch nach Überschreitung der gesetzlichen Widerrufsfrist einer Rücknahme nichts entgegen!

Wann erhalte ich mein Geld zurück?

Die Erstattung erfolgt nach Erhalt der Ware und grundsätzlich auf dem Zahlungswege, über den die ursprüngliche Zahlung erfolgt ist. Wir bemühen uns, Rücksendungen sofort zu bearbeiten, spätestens aber nach 1 Woche.

Was tun, wenn ein Artikel defekt ist?

Grundsätzlich haben Sie als Käufer einen gesetzlichen Gewährleistungsanspruch von 2 Jahren, beginnend ab Erhalt der Ware. 

Wenn der Artikel innerhalb der ersten 6 Monate defekt ist und kein Anwendungsfehler vorliegt, liefern wir Ihnen schnellstmöglich ein neues Gerät.

Bitte setzen Sie sich mit uns telefonisch (04122-953710) oder per E-Mail (info@elektroland24.de) in Verbindung. Sie erhalten dann von uns einen frankierten Rücksendeschein per E-Mail.

Tritt ein Defekt ab dem 6. Monat des Kaufes ein, wird der Artikel an den Hersteller zur Nachbesserung eingeschickt. Wir bitten um Verständnis, dass die Bearbeitung bei den Herstellern unterschiedlich lang dauert (ca. 2 – 6 Wochen). Wir bemühen uns immer um kürzeste Bearbeitungszeiten! Selbstverständlich erhalten Sie auch in diesem Fall einen Rücksendeschein von uns.

Bitte legen Sie im Falle eines Defektes eine Fehlerbeschreibung bei!

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie weitere Fragen zur Abwicklung haben. Tel. 04122-953710