Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen x

Gira 1002335 Rahmen 2-fach ohne Mittelsteg, E2 flache Montage

ArtNr.: 1002335
Hersteller: Gira
EAN: 4010337019893
Hersteller-Artikelnummer: 1002335
Farbe: edelstahl
Serie: E2
Material: Thermoplast
Gewicht: 0,06 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

8 Werktage Die Lieferung erfolgt innerhalb der angegeben Frist nach Zahlungseingang.

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Mithilfe der Gira Gerätedose kann das Schalterprogramm Gira E2 flach auf die Wand installiert werden.
 
Abmessungen: 87,8 x 158,9mm
Wandaufbau flach: 3,4 mm
für die senkrechte und waagerechte Montage
 
Rahmen 2-fach ohne Mittelsteg nur geeignet für:
Tastsensor 2, 2-fach: 1012100  im Funk-Bussystem
Tastsensor 3: 511200, 513200, 513400, 513600, 514500, im KNX/EIB-System
Wohnungsstation Aufputz Freisprechen: 1250..,  1279..
Aufputz Gong:  1200..
Tür-/Orientierungsschild 2-fach: 1072 00
 
Mithilfe der Gira Gerätedose kann das Schalterprogramm Gira E2 flach auf die Wand installiert werden.
 
Für die Hohlwand-Montage z.B. in einem flexiblen Wandsystem lässt sich die Gerätedose direkt in die Wand versenken.
Rechteckigen Ausschnitt anfertigen (Schablone liegt bei).
E22 Gerätedose 289700 einsetzen, ausrichten und mit Krallen verschrauben (Befestigung wie bei einer marktüblichen Hohlwanddose).
Geräte und Abdeckrahmen in bekannter Weise montieren. Die Gerätedose besitzt keine Leitungsrückhaltung.
 
Für die Unterputz-Montage in Mauerwerk wird die Gerätedose in eine Unterputz-Dose eingesetzt und diese in die Wand eingelassen.
Rechteckigen Ausschnitt anfertigen (z.B. mit Schlitzfräse / Stemmhammer, Bohrkrone / Stemmhammer, Meißel).
Unterputz-Dose 2892 00 einsetzen, ausrichten und z.B. mit Gips fixieren.
Putzschutz einsetzen (liegt der Unterputz-Dose bei).
Verputzen der Wand.
Herausnehmen des Putzschutzes und Freischneiden der Öffnung.
Gerätedose einsetzen, ausrichten und mit Krallen verschrauben (Befestigung wie bei einer marktüblichen Hohlwanddose).
Geräte und Abdeckrahmen in bekannter Weise montieren. Die Gerätedose besitzt keine Leitungsrückhaltung.
 
Installationshinweis gemäß § 13 NAV
 
Bitte beachten Sie, dass Geräte mit einem Anschlusswert von 230V je nach Leistungswert mit einem Schutzkontaktstecker oder einem Festanschluss (ohne Stecker) ausgeliefert werden. Sollte das Gerät über einen Festanschluss verfügen, so ist ein Fachbetrieb mit der Installation zu beauftragen.
 
Alle Geräte mit einem Anschlusswert ab 400V sind über einen geeigneten Starkstromanschluss zu betreiben und dürfen ausschließlich von einem Elektrofachmann angeschlossen werden.
 
Bei Geräten deren Nennleistung mehr als 12KW beträgt, wird eine Zustimmung Ihres Netzbetreibers erforderlich. Hierzu wenden Sie sich bitte vor der Installation an den Netzbetreiber oder an ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen. Ein solches Installationsunternehmen ist Ihnen dabei behilflich die erforderliche Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.

Kunden kauften auch

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten