Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen x

Merten MEG2312-7219 Schutzkontakt-Steckdose mit Klapp.+ Schriftfeld IP44

ArtNr.: MEG2312-7219
Hersteller: Merten
EAN: 4042811139612
Hersteller-Artikelnummer: MEG2312-7219
Farbe: polarweiß glänzend
Serie: Aquadesign
Material: Thermoplast
Gewicht: 0,10 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

8 Werktage Die Lieferung erfolgt innerhalb der angegeben Frist nach Zahlungseingang.

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

 
Spritzwassergeschütztes UP-Programm, IP 44, Bruchsicher
Passend in 60er Einbaudose oder Einbaudose Art.-Nr. 528068 mit integrierten Schraubbefestigungen und angespitzten Dübellöchern.
 
16A, AC 250V, DIN 49440
Mit Steckklemmen als Verbindungsklemmen nach VDE 0620 Teil 1.
Integrierter erhöhter Berührungsschutz gemäß VDE 0620 Teil 1 (ersetzt den bisherigen Begriff "Kinderschutz").
 
Material:
Thermoplast brilliant: Bruchsicheres Material mit hochglänzender Oberfläche.
 
-Frontseitiges Nachrüsten von QuickFlex-Zusatzmodulen ohne Demontage der Steckdose. -Schnellgewindeschrauben für die Krallenbefestigung. -Versenkte Krallen mit Rückstellfeder. -Hochglanzverzinkter Tragring isoliert zur Kralle. Mit Krallen- und Schraubbefestigung. Mit Steckklemmen.
 
Hinweis:
Bei Installation als von innen abschaltbare Außensteckdose ist ein 16 A Schalter-Einsatz zu verwenden.
 
Rahmen nicht vergessen !
 
Installationshinweis gemäß § 13 NAV
 
Bitte beachten Sie, dass Geräte mit einem Anschlusswert von 230V je nach Leistungswert mit einem Schutzkontaktstecker oder einem Festanschluss (ohne Stecker) ausgeliefert werden. Sollte das Gerät über einen Festanschluss verfügen, so ist ein Fachbetrieb mit der Installation zu beauftragen.
 
Alle Geräte mit einem Anschlusswert ab 400V sind über einen geeigneten Starkstromanschluss zu betreiben und dürfen ausschließlich von einem Elektrofachmann angeschlossen werden.
 
Bei Geräten deren Nennleistung mehr als 12KW beträgt, wird eine Zustimmung Ihres Netzbetreibers erforderlich. Hierzu wenden Sie sich bitte vor der Installation an den Netzbetreiber oder an ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen. Ein solches Installationsunternehmen ist Ihnen dabei behilflich die erforderliche Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.

Kunden kauften auch

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten