Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen x

Peha 167613 Abdeckplatte mit Drehknopf für Dimmer-Einsätze

ArtNr.: 167613
Hersteller: Peha
EAN: 4010105167610
Hersteller-Artikelnummer: 00167613
Farbe: reinweiß
Material: Duroplast
Gewicht: 0,04 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

sofort lieferbar Die Lieferung erfolgt innerhalb von 1-2 Werktagen nach Zahlungseingang.

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Abdeckung mit Knopf für Drehdimmer mit voller Abdeckung
nur für Einzelmontage! Montage in Rahmen nicht möglich.
 
Material: Thermoplast, Oberfläche: glänzend
 
Unterputz-Dimmer separat bestellen, siehe Zubehör
Der Unterputzdimmer wird nach dem zu dimmenden Leuchtmittel ausgewählt:
 
für dimmbare LED-Leuchtmittel ( 6-60W), Glühlampen, Hochvolthalogenlampen ( 6-120W): D431
für Glühlampen und HV-Halogen: D434 ( bis 400W), D436 ( bis 600W)
für Glühlampen, HV-Halogen oder NV-Halogen mit konventionellen ( Eisenkern) Trafos, bis 600 W: D435HAN
für Glühlampen, HV-Halogen oder NV-Halogen mit elektronischen Trafos, bis 315 W: D433HAB
für Glühlampen, HV-Halogen oder NV-Halogen mit elektronischen Trafos, bis 525 W: D435HAB
für Glühlampen, HV-Halogen oder NV-Halogen mit elektronischen Trafos, bis 800 W: D439HAB
für Leuchtstofflampen mit EVG: D430 POT ( mit Schaltfunktion) oder D430 T-POT ( mit Tastfunktion)
 
immer die Mindestlast des Dimmers beachten!
 
Sie können LED's und alle anderen Leuchtmittel auch mit dem Eltako-Dimmschalter EUD61NPN in Kombination mit einem PEHA-Taster 193111/ D550 + Schalterwippe dimmen. Allerdings nur, wenn ein Null-Leiter vorhanden ist!
 
Installationshinweis gemäß § 13 NAV
 
Bitte beachten Sie, dass Geräte mit einem Anschlusswert von 230V je nach Leistungswert mit einem Schutzkontaktstecker oder einem Festanschluss (ohne Stecker) ausgeliefert werden. Sollte das Gerät über einen Festanschluss verfügen, so ist ein Fachbetrieb mit der Installation zu beauftragen.
 
Alle Geräte mit einem Anschlusswert ab 400V sind über einen geeigneten Starkstromanschluss zu betreiben und dürfen ausschließlich von einem Elektrofachmann angeschlossen werden.
 
Bei Geräten deren Nennleistung mehr als 12KW beträgt, wird eine Zustimmung Ihres Netzbetreibers erforderlich. Hierzu wenden Sie sich bitte vor der Installation an den Netzbetreiber oder an ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen. Ein solches Installationsunternehmen ist Ihnen dabei behilflich die erforderliche Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.

Kunden kauften auch

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten