Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen x

Busch-Jaeger 2310EUGL/VA-212-11 Schutzkontakt-Steckdose mit Überspannungsschutz

ArtNr.: 2310EUGL/VA-212-11
Hersteller: Busch-Jaeger
EAN: 4011395078662
Hersteller-Artikelnummer: 2CKA002011A3816
Farbe: cremeweiß
Serie: Duro 2000 SI
Material: Duroplast
Gewicht: 0,10 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

sofort lieferbar Die Lieferung erfolgt innerhalb von 1-2 Werktagen nach Zahlungseingang.

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

 
2-polig (2 P + E)
Mit integriertem und externem Meldekontakt.
ISN = 5 kA
Geräteschutz für technisch empfindliche Endgeräte wie Computer, Unterhaltungselektronik und Gebäudetechnik.
Reduziert wirksam auftretende Überspannungen zwischen Unterverteilung und Schutzkontakt  Steckdosen-Einsatz.
Ableiterprüfklasse: Klassifizierung Typ 2
 
Nennspannung: 250 V~
Sekundär: 250 V~
Nennstrom: 16 A
 
Anschlussklemmen nach VDE 0620-1 als Verbindungsklemmen approbiert.
 
Überspannungen werden vom Busch-Protector gegen Erde oder Null abgeleitet. Einen zusätzlichen Schutz gibt die selektiv zur Vorsicherung arbeitende Temperaturüberwachung. Wird die zulässige Belastbarkeit überschritten, wird der aktive Stromkreis durch eine Thermosicherung ganz einfach abgeschaltet. Somit können Spannungsspitzen keine angeschlossenen Geräte mehr zerstören. Die rote Kontrollampe signalisiert die Abschaltung des Protectors durch Überlastung.
Mit dem zusätzlichen Meldekontakt können bei Auslösen des Busch-Protectors externe Überwachungssysteme aktiviert werden.
Mit Schraubklemmen für den Leiteranschluß.
 
Installationshinweis gemäß § 13 NAV
 
Bitte beachten Sie, dass Geräte mit einem Anschlusswert von 230V je nach Leistungswert mit einem Schutzkontaktstecker oder einem Festanschluss (ohne Stecker) ausgeliefert werden. Sollte das Gerät über einen Festanschluss verfügen, so ist ein Fachbetrieb mit der Installation zu beauftragen.
 
Alle Geräte mit einem Anschlusswert ab 400V sind über einen geeigneten Starkstromanschluss zu betreiben und dürfen ausschließlich von einem Elektrofachmann angeschlossen werden.
 
Bei Geräten deren Nennleistung mehr als 12KW beträgt, wird eine Zustimmung Ihres Netzbetreibers erforderlich. Hierzu wenden Sie sich bitte vor der Installation an den Netzbetreiber oder an ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen. Ein solches Installationsunternehmen ist Ihnen dabei behilflich die erforderliche Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.

Kunden kauften auch

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten