Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen x

Devi 140F1032 Devireg530 Thermostat mit Bodenfühler, Unterputz

ArtNr.: 140F1032
Hersteller: Devi
EAN: 5703466209011
Hersteller-Artikelnummer: 140F1032
Farbe: Weiß RAL 9010
Serie: Thermostate
Gewicht: 0,20 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

5 Wochen Die Lieferung erfolgt innerhalb der angegeben Frist nach Zahlungseingang.

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Elektronischer Thermostat für Unterputz-Montage
mit NTC-Leitungsfühler (3,0 m lang)
inkl. Rahmen (Jussi)
 
DEVIreg™ 530 ist ein elektronischer Thermostat mit einem 2-poligen Schalter und einem Leitungsfühler zur Messung und Regelung der gewünschten Fußbodentemperatur. Er kann entweder eingelassen oder auf dem Fußboden montiert werden.
Der Thermostat verfügt über eine Taste zur Anpassung der Temperatur mit einer Skala von 1 bis 6 (jede Stufe ent-
spricht ca. 8 °C). Darüber hinaus verfügt der Thermostat über eine LED-Anzeige zur Darstellung von Bereitschaftszeiträumen (Grün) und Heizintervallen (Rot).
 
Einstellbereich       0 - 6 °C
Ohmsche Last       230V ~ 15 A / 3450 W
Fühlertyp       NTC; 15kΩ / 25ºC
Hysteresis       &plusm;0.2 °C
Umgebungstemperatur       -10º - 30 °C
Frostschutz       5°C °C
Bodentemperaturbegrenzer       20º - 50°C °C
Spannung       180 - 250V  V
Induktive Belastung       cosφ= 0.3 max 4  A
Indikator       LED
Schutzart       IP 31
Relais             1-polig
2-poliger Schalter: Nein
 
Abmessung (H)       85  mm
Abmessung (B)       85  mm
Abmessung (T)       21  mm
 
Installationshinweis gemäß § 13 NAV
 
Bitte beachten Sie, dass Geräte mit einem Anschlusswert von 230V je nach Leistungswert mit einem Schutzkontaktstecker oder einem Festanschluss (ohne Stecker) ausgeliefert werden. Sollte das Gerät über einen Festanschluss verfügen, so ist ein Fachbetrieb mit der Installation zu beauftragen.
 
Alle Geräte mit einem Anschlusswert ab 400V sind über einen geeigneten Starkstromanschluss zu betreiben und dürfen ausschließlich von einem Elektrofachmann angeschlossen werden.
 
Bei Geräten deren Nennleistung mehr als 12KW beträgt, wird eine Zustimmung Ihres Netzbetreibers erforderlich. Hierzu wenden Sie sich bitte vor der Installation an den Netzbetreiber oder an ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen. Ein solches Installationsunternehmen ist Ihnen dabei behilflich die erforderliche Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.

Kunden kauften auch

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten