Merten 676090 KNX Logikmodul Basic REG-K

ArtNr.: 676090
Hersteller: Merten-KNX
EAN: 4042811116989
Hersteller-Artikelnummer: 676090
Gewicht: 0,14 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Das Logikmodul dient in KNX-Anlagen als Verknüpfungs- und Steuerungsgerät
Es verfügt über 10 Verknüpfungs-, 10 Filtern/Zeit-, 8 Konverter- und 12 Multiplexerbausteine
Mit 3 frei programmierbare Tasten und 3 Status LEDs. Diese können mit Kontroll- und Testfunktionen belegt und am Gerät bedient werden
 
Für die Montage auf Hutschienen TH35 nach EN 60715
Der Busanschluss erfolgt über eine Busanschlussklemme, eine Datenschiene ist nicht erforderlich
Softwarefunktionen KNX: 10 Verknüpfungsbausteine (AND, OR, XOR)
 
-Mit jeweils bis zu 8 binären Eingangs- und einem Ausgangsobjekt
-Invertieren der Eingangs- und Ausgangsobjekte
-Sperren der Ausgänge über Torfunktion
-Verhalten nach Busreset je Eingangsobjekt
-Einstellbares Sendeverhalten
 
10 Filter- und Zeitbausteine:
-Binäre Eingangs- und einem Ausgangsobjekte mit Zeitverzögerungen
-Filtern der binären Eingangsobjekte vor Ausgabe
-Sperren der Ausgänge über Torfunktion
-Verhalten nach Busreset je Eingangsobjekt
-Einstellbares Sendeverhalten
 
8 Konverterbausteine:
-Wandeln von 1 Bit-Schalttelegrammen in 2 Bit-Zwangsführung
-Wandeln von 1 Bit-Schalttelegrammen in 8 Bit-Werttelegramme
-Wandeln von 8 Bit-Werttelegramme in 1 Bit-Schalttelegrammen
-Sperren der Ausgänge über Torfunktion
-Verhalten nach Busreset je Eingangsobjekt
-Einstellbares Sendeverhalten
 
12 Multiplexerbausteine (Lichtsteuerung):
Multiplexerbausteine dienen zum selektiven Steuern von Telegrammen, z. B. zum Umschalten zwischen einer Einzelraum- und einer Gesamtraumsteuerung für Konferenzräume mit Trennwänden
-Unterstützte Telegrammformate je Baustein: 1 Bit, 2 Bit, 4 Bit, 8 Bit, 2 Byte
-Ein Baustein kann für das 4 Byte Format verwendet werden
-Telegrammweiterleitung bzw. Sperren in einer oder beiden Richtungen mittels Steuerobjekt
-Einstellbares Gateverhalten
-Einstellbares Verhalten der Steuerobjekte
-Sperren der Ausgänge über Torfunktion
-Einstellbares Sendeverhalten
-Einstellbare Sendverzögerung
 
Belegung der Tasten und LEDs:
-Freie Zuweisung der drei Tasten und der drei LEDs mit binären Objekten
-Verhalten pro LED
-Verhalten pro Taste. Verhalten nach Busreset
-Anlaufverzögerung der Bausteine nach Busspannungswiederkehr einstellbar
 
Gerätebreite: 2,5 TE = ca. 45 mm

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten