Überspannungsschutz

Überspannungsschutz

Überspannungsschutzeinrichtungen vom Typ 1 werden am besten vor dem Zähler gesetzt, damit der Blitzstrom nicht in die Gebäudeinstallation fließen kann. Spezielle Endgeräte sind damit jedoch nicht ausreichend geschützt. Überspannungsschutzeinrichtungen vom Typ 2 werden als 2. Schutzstufe für den Geräteschutz eingesetzt, sowie zur Begrenzung von Blitzüberspannungen aus Ferneinschlägen.
Überspannungsschutzeinrichtungen vom Typ 3 werden nah am zu schützenden Gerät verbaut, z.B. im Kabalkanal ( oder mit einer Überspannungsschutz-Steckdose)

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten