Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen x

Hensel DK0402G Kabelabzweigkasten IP66 104x104x70 m. Klemme

ArtNr.: DK0402G
Hersteller: Hensel
EAN: 4012591124955
Hersteller-Artikelnummer: 62000003
Farbe: 104 x 104 x 70 mm
Material: PP (Polypropylen)
Gewicht: 0,07 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

sofort lieferbar Die Lieferung erfolgt innerhalb von 1-2 Werktagen nach Zahlungseingang.

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Zubehör

1,5-2,5 mm², Cu 3~
 
Die neuen DK-Kabelabzweigkästen von Hensel
Variable Kabeleinführung - durch und dicht in Schutzart IP 66
Innovative Klemmentechnik verbindet unterschiedliche Querschnitte und Leiterarten in einem Pol
Außenlaschen zur Befestigung immer dabei
 
Klemme mit 2 Klemmstellen je Pol
5-polig je Pol 8 x 0,75 mm² f, 6 x 1,5 mm² sol / f, 4 x 2,5 mm² sol / f, 2 x 4 mm² sol / f
 
mit elastischen Dichtmembranen, entfernbar für Leitungseinführungsstutzen, Dichtbereich Ø 9,0-17,0 mm
mit einer Kabeleinführung im Boden, Dichtbereich Ø 6,0-15,0 mm
Deckelverschlüsse ohne Zubehör plombierbar
Deckelhalteband und Außenlaschen für die Wandbefestigung beigefügt
Farbton: grau, RAL 7035
 
7 Einführungen M20/M25
 
Bemessungsisolationsspannung Ui = 690 V a.c./d.c.
Stromtragfähigkeit: 20 A
Anzugsdrehmoment Klemme: 0,5 Nm
Werkstoff: PP (Polypropylen)
Schutzart: IP 66
Breite: 104 mm
Höhe: 104 mm
Tiefe: 70 mm
 
nach Norm IEC 60 670-22
 
Installationshinweis gemäß § 13 NAV
 
Bitte beachten Sie, dass Geräte mit einem Anschlusswert von 230V je nach Leistungswert mit einem Schutzkontaktstecker oder einem Festanschluss (ohne Stecker) ausgeliefert werden. Sollte das Gerät über einen Festanschluss verfügen, so ist ein Fachbetrieb mit der Installation zu beauftragen.
 
Alle Geräte mit einem Anschlusswert ab 400V sind über einen geeigneten Starkstromanschluss zu betreiben und dürfen ausschließlich von einem Elektrofachmann angeschlossen werden.
 
Bei Geräten deren Nennleistung mehr als 12KW beträgt, wird eine Zustimmung Ihres Netzbetreibers erforderlich. Hierzu wenden Sie sich bitte vor der Installation an den Netzbetreiber oder an ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen. Ein solches Installationsunternehmen ist Ihnen dabei behilflich die erforderliche Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.

Kunden kauften auch

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten