TCS FBI6122-0400 IP-Gateway ADVANCED

ArtNr.: FBI6122-0400
Hersteller: TCS
EAN: 4035138030540
Hersteller-Artikelnummer: FBI6122-0400
Gewicht: 0,25 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Einfache Schnittstelle mit Audio & Video (begrenzte Teilnehmerzahl 340), zur Anbindung von IP-Außenstationen an TCS:BUS-Innenstationen oder TCS:BUS-Außenstationen an netzwerkfähige Innenstationen.
 
für 340 Teilnehmer
 
Das FBI6122-0400 ist ein IP-Gateway für den TCS:BUS mit integriertem Videoserver. Das FBI6122-0400 setzt die Signale des TCS:BUS auf Netzwerkprotokollebne (IP) um. Es ermöglicht somit die Verbindung von netzwerkfähigen Geräten (Computer, Video-IP-Telefon, Smartphones, …) mit dem TCS:BUS. Zur Einrichtung des FBI6122-0400 ist ein externes Gerät (z.B. Laptop) erforderlich.
 
Produkteigenschaften:

  • Bildauflösung QVGA (320 x 240) und VGA (640 x 480)
  • Unterstützung der Bildformate JPEG, Motion-JPEG, H.264 für den Videostream Max. 25 fps
  • Zugriff von10 Nutzern gleichzeitig auf den Videostream bzw. die Weboberfläche
  • P-Versorgung mit +15...+27VDC
  • Differentieller Videozweidrahtempfänger integriert
  • Optische Status- und Fehleranzeige über LED
  • VoIP Sprachübertragung mit SIP Protokoll
  • Halbduplex Audioverbindung
  • Gesprächssteuerung über integrierte analoge Sprachwaage
  • RJ45-Stecker für Ethernetanschluss
  • SD-Kartenslot zur Aufnahme einer Optionale SD-Karte für die Speicherung der Konfiguration und von Bildern
  • Gespeicherte Bilder können nur über das Webinterface abgerufen oder von der Karte kopiert und später entschlüsselt werden
  • Mehrere eigene SIP-Adressen
  • Mehrere AS-Adressen
  • TCS:BUS Seriennummern können am TCS:BUS zugeordnet werden (Telefonbuch)
  • Direkter Zugriff auf Außentürstationen über eigene SIP Adresse (Auswahl der AS über DTMF Zugriff entfällt)
  • SIP Registrar-Server (abschaltbar)
  • Max. 340 Teilnehmer
  • Fremdgeräte einbindbar
  • Gruppenruf min. 5 Teilnehmer
  • Zugriff auf Innenstationen über eigene SIP Adresse
  • Konfiguration der IP-Adresse mit Configo (Statisch oder über DHCP)
  • Unterstützt gesicherte Verbindungen über Zertifikate
  • Fernsteuerung des SIP-Gateway bei bestehender Sprechverbindung über DTMF Befehlssequenzen
  • kompatibles XML-File für den Notify von VoIP-Telefonen ohne H.264 (SNOM, Gigaset, Auerswald)
  • Abschlusswiderstand für differentielles Videosignal via Jumper zuschaltbar
  • Update des Core-Moduls via SD-Karte und Bootloader
  • Update des Mikrocontrollers via ISP-Anschluss
  • Fernwartung
  • Kompatibel zu JUNG Videoprotokollen
  • TCS Messages senden über Webinterface
  • Als SIP Client  am Server anmelden
  • Steuerfunktionen konfigurierbar
  • Maximale Größe der SD-Karte 2GB (dazu max. 100 gespeicherte Bilder, Ringspeicher)
  • GUI Zweisprachig (Deutsch und Englisch)
  • in INI-Datei auf der SD Karte hinterlegt 250 Rufziele, 90 eigene SIP Adressen

 
Technische Daten:

  • 6-Draht-Technik erforderlich
  • Betriebspannung: Vmin 15VDC - Vmax 28VDC
  • Stromaufnahme: 0,1mA (über a) + 200mA (über P) in Ruhe, 250mA (über P) aktiv
  • Temperaturbereich: 0°C ... +40°C
  • Schutzart IP20
  • Geprüft nach DIN 50486
  • Maße: 104mm x 90mm x 70mm (B x H x T)
  • Reiheneinbaugehäuse 6 TE nach DIN EN 60715 TH35
  • zur Montage auf Hutschienen nach EN50022

 
Lieferumfang:

  • 1 x FBI6122-0400
  • 1 x Produktinformation


* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten