Jung 1244 NVSE Triac-Schalteinsatz 40-400 W

ArtNr.: 1244NVSE
Hersteller: Jung
EAN: 4011377114050
Hersteller-Artikelnummer: 1244NVSE
Serie: Unterputz
Gewicht: 0,13 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

 
Der NV-Triac Schalteinsatz ist ein elektronischer Schalter zum Schalten von:
• 230 V Glühlampen
• 230 V Halogenlampen
• NV-Halogenlampen mit konventionellen Trafos
 
Hinweis: Konv. Trafos mit mind. 85% der Nennlast mit Lampen belasten. Gesamtlast darf einschließlich Trafoverlustleistung 400 W/VA nicht überschreiten.
 
Schaltungen erfolgen durch Betätigung der Abdeckung (z.B.Kurzhubtaste), oder Nebenstelle (toggeln) oder ausgelöst durch Automatikschalter oder- Präsenzmelder Standard. Schaltbefehle über Funk-Sender führen zu gezieltem Ein- bzw. Ausschalten. Das Einschalten der Leuchtmittel erfolgt mit einem lampenschonenden
Softstart.
 
Die genaue Funktionalität bei Verwendung der verschiedenen Aufsätze bzw. der Fernbedienung entnehmen Sie der entsprechenden Bedienungsanleitung.
 
Verwendung von Nebenstellen
Schalten von mehreren Stellen bei Verwendung des Nebenstellen- Einsatz "2-Draht", bzw. bei Verwendung des Nebenstellen-Einsatz "3- Draht".
 
Nebenstelle "2-Draht": gleiche Funktionalität mit Kurzhubtaste (Art.-Nr. ...1561.07..)wie am NV Triac Schalteinsatz.
Mechan. Taster (Schließer): EIN / AUS (toggeln)
Anzahl Nebenstellen: Nebenstellen-Einsatz „2-Draht" Art-Nr. 1220NE, mechanischer Taster (Schließer): unbegrenzt
 
Nebenstellen-Einsatz "3-Draht" verwendet mit Automatikschaltaufsatz (Art.-Nr. ..1180-1.., ..1280-1..) oder Präsenzmelder Standard (PMS360WW).
Nebenstelle „3-Draht" Art-Nr. 1223NE: 10
Nebenstellen sind kombinierbar
 
Auf der Hauptstelle muss ebenfalls ein Automatikschaltaufsatz oder Präsenzmelder Standard verwendet werden. Andernfalls ist keine Funktion gegeben.
Funktionalität siehe Bedienungsanleitung des jeweiligen Aufsatzes.
 
Hinweise: Nebenstellebedienung ist nur möglich, wenn auf der Hauptstelle ein Aufsatz steckt.•
Beleuchtete mechanische Taster müssen über eine separate N-Klemme verfügen.
Das Abspeichern eines Helligkeitswertes ist mit dem mechanischen Taster (Schließer) nicht möglich.
 
passende Abdeckungen:
Kurzhubtaste: .. 1561.07 ..
Kurzhubtaste Universal: .. 1561.07 U ..
Kurzhubtaste mit Funkempfänger: .. 1561.07 F ..
Kurzhubtaste mit Funkempfänger und LED-Funktionsanzeige: .. 1561.07 F KO ..
Automatik-Schalter Standard, 1,10 m: .. 1180 ..
Automatik-Schalter Universal, 1,10 m: .. 1180-1 ..
Automatik-Schalter Standard, 2,20 m: AS .. 1280 ..
Automatik-Schalter Universal, 2,20 m: AS .. 1280-1 ..
Decken-Automatik-Wächter: DAW 360 ..
Präsenzmelder Universal: PMU 360 ..
 
Je nach Montageart muss die max. Anschlussleistung reduziert werden:
- 10 % pro 5 °C Überschreitung der Umgebungstemperatur 25 °C
- 15 % für Einbau in Holz-, Gipskarton- oder Hohlwand
- 20 % für Einbau in Mehrfachkombinationen

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten