Homeway HW-KGMH-50-M20 GREENforMEDIA-Kabel Kat.7/Koax im Leerrohr 50m-Ring

ArtNr.: HW-KGMH-50-M20
Hersteller: Homeway
EAN: 4250679720303
Hersteller-Artikelnummer: HW-KGMH-50-M20
Farbe: grün / grau
Serie: Multivision / Evolution
Gewicht: 10,20 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro 50 Meter
(2,80 €/Meter)
50 Meter

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Hochleistungs-Kabel HW-KGMH Tri-Shield FRNC im M20 Leerrohr für die besonders schnelle Verlegung.
Die Verbindung von homeway Zentrale und PVD-Unit (Anschlussdose HW-A1RC) für maximale Performance und die Bereitstellung aller Medien.
 
Aufbau:
Das homeway GREENforMEDIA Kabel KGMH ist ein Hybridkabel, bestehend aus einem Koaxialkabel-Element und einem Datenkabel-Element, welches bereits in einem M20 Leerrohr eingezogen ist.
 
Das geschirmte Koaxialkabel-Element (Klasse A+, Tri-Shield, Schirmungsmaß ›100 dB) überträgt analoge und digitale Radio- und TV-Signale (CATV, SAT, DVB-T).
Geltende Normen: Schirmklasse A+ gemäß EN 50117-2-1, EN 50117-2-2, EN 50117-2-4 und EN 50117-2-5 sowie EN 50083-2/A1, EN 50117-1. Eignung für freigegebene Kompressions-Stecker.
 
Das symmetrische Datenkabel-Element (Kategorie 7; 4x2x0,5) überträgt analoge sowie digitale Telefondienste und wird zur Errichtung eines LAN eingesetzt. Das Kabel erreicht 10 Gigabit-Ethernet-
Performance (10 GBase-T) nach IEEE 802.3an bis zu einer maximalen Übertragungslänge von 75 Metern im Permanent Link.
Geltende Normen: IEC 61156-6, EN 50288-4-2, ISO/IEC 11801 2nd edition.
 
Das Leerrohr FXP-Turbo von DIETZEL UNIVOLT
Das biegsame und gewellte Schutzrohr zur Auf- und Unterputzinstallation mit innenliegenden Gleitrippen in der Farbe grau (ähnlich RAL 7037) verfügt über eine mittlere Scheiteldruckfestigkeit und Kälterschlagzähigkeit. Das Schutzrohr ist nicht flammverbreitend nach EN/IEC 61386 und klassifiziert nach EN/IEC 61386-22 (3341, 2240, 0010). Zutreffende Norm: EN/IEC 61386-22, IEC 60423 und IEC 60614-2-3.
 
Das universelle Panzerrohr eignet sich für folgende Anwendungsbereiche:

  • Installation auf Putz
  • Installation in und unter Putz
  • Installation auf Holz
  • Verlegung in Schüttbeton
  • Verlegung in Rüttel- und Stampfbeton
  • Verlegung in Fertigbaubeton
  • Verlegung in Estrich
  • Installation in Hohlwänden und Holdecken
  • Maschinen- und Anlageninstallation
  • Verlegung im Erdreich
  • Nicht geeignet zur Verlegung im Freien!

 
Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Anwendungsbereiche lediglich Empfehungen darstellen. Beachten Sie in jedem Fall die abweichenden nationalen Vorschriften und Regelungen.
 
Das Kabel ist mechanisch für den Anschluss an die homeway PVD-Unit (Anschlussdose HW-A1RC) optimiert. Die sehr gute Biegefähigkeit und der schlanke Aufbau des Kabels sind optimale Vorraussetzungen für den Einsatz im Wohnbereich.
 
Details und Technische Daten entnehmen Sie bitte dem beigefügtem Datenblatt.

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten