Gira 2023112 Tastsensor3 Basis 3-fach

ArtNr.: 2023112
Hersteller: Gira KNX
EAN: 4010337087786
Hersteller-Artikelnummer: 2023112
: Tastsensoren
Farbe: reinweiß glänzend
Serie: Flächenschalter
Gewicht: 0,08 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Produktmerkmale:
Zwei rote Status-LED je Bedienfläche
Beschriftungsfeldbeleuchtung
Montage nur auf Busankoppler 3
Projektierung und Inbetriebnahme erfolgt ab ETS3.0d Patch A
Demontageschutz durch Verschraubung
Neutrale Beschriftungsschilder liegen bei
 
Erhältlich in reinweiß oder cremeweiß (beide glänzend)
 
Eigenschaften:
Funktion der Beschriftungsfeldbeleuchtung und der Status-LED parametrierbar
Wippenfunktion: Schalten, Dimmen, Jalousie, Wertgeber und Szenennebenstelle
 
Temperaturbereich: -5 °C bis +45 °C
Schutzklasse: III
 
Der Tastsensor basis sendet bei Tastenbetätigung in Abhängigkeit der Parametereinstellung im geladenen Applikationsprogramm Telegramme auf den KNX / EIB. Dies können beispielsweise Telegramme zum Schalten oder Tasten, zum Dimmen oder zur Jalousiesteuerung sein. Auch ist es möglich, Wertgeberfunktionen zu programmieren wie beispielsweise Dimmwertgeber oder Lichtszenennebenstellen.
 
Der Tastsensor basis besteht in Abhängigkeit der Gerätevariante aus bis zu 3 Bedienflächen. Das Bedienkonzept einer Bedienfläche kann in der ETS auf die Funktionen "Schalten", "Dimmen", "Jalousie", "Wertgeber" und "Szenennebenstelle" konfiguriert werden. Das Bedienkonzept ist auf "Wippe" definiert. Bei der Wippenfunktion wird eine Bedienfläche in zwei Betätigungsdruckpunkte mit gleicher Grund-Funktion aufgeteilt.Der Tastsensor basis verfügt über zwei rote Status-LED je Bedienfläche (links & rechts), die stets gleich angesteuert werden. Die Status-LED können wahlweise dauerhaft ein- oder ausgeschaltet sein, als Betätigungsanzeige oder als Statusanzeige einer Taste oder Wippe funktionieren.Das Beschriftungsfeld des Tastsensors kann beleuchtet werden.
 
Wenn mit der ETS keine oder keine passende Applikation in den Tastsensor geladen ist, blinkt die Hintergrundbeleuchtung als Fehleranzeige mit einer Frequenz von etwa 0,75 Hz. In diesem Fall ist der Tastsensor ohne Funktion.Der Programmier-Modus des Gerätes wird durch eine separate Programmier-LED signalisiert, die sich an der Vorderseite unterhalb der Design-Abdeckungen unmittelbar neben der Programmiertaste befindet. Auf diese Weise lässt sich das Gerät mit der ETS auch im eingebauten Zustand unkompliziert in Betrieb nehmen.
 
Die Projektierung und Inbetriebnahme des Gerätes erfolgt durch die ETS3.0d mit Patch A oder durch neuere Versionen.Der Tastsensor basis wird auf den UP Busankoppler 3 aufgesteckt (siehe passendes Zubehör). Erst die Kombination aus diesem Busankoppler und dem Tastsensor-Aufsatz ergibt eine funktionale Einheit.Das Aufstecken des Tastsensors auf einen UP Busankoppler 1 oder 2 (ältere Generation) ist nicht möglich!

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten