Berker 75730010 Alarmzentrale

ArtNr.: 75730010
Hersteller: Berker KNX
EAN: 4011334247500
Hersteller-Artikelnummer: 75730010
Gewicht: 1,00 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Die EIB-Alarmzentrale ist das Herz eines leistungsfähigen Alarmsystems. Durch die Nutzung des instabus EIB können aufwändige, zusätzliche Verkabelungsarbeiten auf ein Minimum reduziert werden. Das System EIB wie auch einzelne installierte Melder können, z. B. auch durch andere Gewerke, genutzt werden. Die EIB-Alarmzentrale erlaubt durch vielfältige Parametrierungsmöglichkeiten in einem eigenen Plug-In den Einsatz in den unterschiedlichsten Objekten - angefangen beim Einfamilienhaus mit Außenhaut- und Innenraumsicherung bis hin zum Bürogebäude, in dem bis zu 4 Sicherungsbereiche, einzeln oder miteinander verknüpft, gesichert werden. Das ETSPlug-In wird beim Aufrufen der Parametereinstellung in der ETS automatisch gestartet.
 
- Betriebsspannung 230 V~
- Frequenz 50/60 Hz
- Ausgangsspannung 12 V=
- Schaltstrom max. 1,8 A
- Schaltstrom Wechsler 12 V max. 5 A
- Betriebstemperatur -5 - +45 °C
- Leitungslänge Alarmierungsgeräte max. 100 m
- Leitungslänge verdrahtete Melder max. 200 m
- Leitungslänge Sabotagelinie max. 600 m
- Abmessungen (B x H x T) 210 x 270 x 72 mm
 
- Zur Vermeidung von Fehlfunktionen empfehlen wir, in Verbindung mit der Alarmzentrale KNX/EIB ausschließlich Berker KNX/EIB Produkte zu verwenden.
 
- für maximal 160 Melder (Kommunikations-Objekte) und 4 Sicherungs-Bereiche
- Sicherungs-Bereiche einzeln oder verknüpft scharfschaltbar
- Historyspeicher mit Meldereinzelidentifizierung
- frei definierbare Melderbezeichnungen
- zyklische Melderüberwachung
- Alarmdauer und Verzögerungszeiten Scharf/Alarm einstellbar
- Meldereingänge über Binäreingänge oder Universal-Schnittstellen
- Ansteuerung TWG Überfall, Einbruch, Feuer, Störung, Scharf/Unscharf potenzialfreie Kontakte/KNX/EIB
- Ausgänge für Außen-/Innensirene und Blitzlicht oder Anschluss über Aktor an KNX/EIB
- mit Sabotageschutz durch Deckelkontakt
- zusätzlicher Meldereingang als Sabotageschutz für Montageort
- Anzeige und Bedienung dezentral, z.B. Info-Display
- mit Notstrom-Akku 12 V für maximal 12 Stunden
- mit integrierter Uhr (DCF-fähig über Systemuhr)
- mit grüner Betriebs-LED und roter Programmier-LED
- mit Kontroll-LED pro Ausgang
- kaskadierbar
- mit Befestigungsmaterial
- Voraussetzung: mindestens ETS2 V1.2a
- Busanschluss über Anschlussklemme
- mit Schraubklemmen
 
Bedienungsanleitung beachten

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten