Berker 75341001 Schaltaktor 1-fach 16A, Schließer zur Unterputzmontage

ArtNr.: 75341001
Hersteller: Berker KNX
EAN: 4011334283829
Hersteller-Artikelnummer: 75341001
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Der Schaltaktor 1-fach ist als unterputzgerät ausgeführt.
Der Schaltaktor empfängt Telegramme von Sensoren über den Instabus und schaltet mit seinem Relaiskontakt elektrische Verbraucher. Zusätzlich verfügt das Gerät über zwei Nebenstelleneingänge, die in Abhängigkeit der Parametrierung direkt auf den Schaltausgang (Vorort-Bedienung des Schaltausgangs durch Eingang 1) oder alternativ auch als Binäreingänge auf den Instabus wirken können.
 
Die angeschlossenen potentialfreien Schalter- oder Tasterkontakte werden über ein gemeinsames Bezugspotential am Schaltaktor eingelesen. Als Binäreingang können Telegramme zum Schalten oder Dimmen, zur Jalousiesteuerung oder Wertgeberanwendung (Dimmwertgeber, Lichtszenennebenstelle) ausgesendet werden. Der Anschluss von 230 V-Signalen oder anderen externen Spannungen
an die Nebenstelleneingänge ist nicht zulässig! Der Schaltaktor wird vom Instabus versorgt und benötigt daher keine zusätzliche externe Spannungsversorgung.
 
- Betriebsspannung über Bus 21 - 32 V=
- Max. Schaltleistung für 230 V, 50/60 Hz
- 230 V Glühlampen 2500 W
- 230 V Halogenlampen 2200 W
- elektronische Trafos 1000 W
- konventionelle Trafos 1000 VA
- kapazitive Last 10 A, max. 105 µF
- Einschaltstrom max. 400 A / 20 ms
- Betriebstemperatur -5 - +45 °C
- Leitungslänge Bus+Eingänge ca. 33 cm, verlängerbar auf max. 5 m
- Lastleitungslänge ca. 20 cm , 2 x 1,5 mm²
- Mittelloch Durchmesser 7,5 mm
- Abmessungen (Durchmesser x H) 53 x 28 mm
- mit potenzialfreiem Schließerkontakt auch als Öffner parametrierbar
- mit 2 unabhängigen Binäreingängen für potenzialfreie Kontakte
- Binäreingangsfunktionen: Schalten, Dimmen, Jalousie und Wertgeber
- mit Programmiertaste und roter Programmier-LED
- programmierbar mit ETS2 ab V1.3
- Einbau in Up- oder wassergeschützte Abzweigdose
- konfektioniert, mit Leitungen
 
Es wird empfohlen, den Schaltaktor in zwei miteinander verbundene Unterputz-Dosen zu installieren. Die eine Dose kann neben dem Busund Nebenstellenanschluss auch z. B.einen Serienschalter aufnehmen. Die andere Dose nimmt den Schaltaktor und die 230-V-Klemmen auf. Die 6polige Anschlussleitung wird durch die Dosenverbindung geführt.
 
Bedienungsanleitung beachten

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten