SOMFY 1818225 Soliris-Sensor-RTS-LED Funk-Wind-/ Sonnensensor

ArtNr.: 1818225
Hersteller: somfy
Hersteller-Artikelnummer: 1818225
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Soliris Sensor RTS überträgt die Signale per Funk. Dadurch entfällt jegliche Verkabelung zur Steuerung oder zum Antrieb.
Der Soliris Sensor RTS und der Regenfühler benötigt lediglich einen 230 V-Anschluss.
 
Er kann durch das verstellbare Gelenk an alle Montagesituationen angepasst werden.
Der Wind-und Sonnensensor muß dort angebracht werden, wo aufkommender Wind über den Windfühler und die Sonneneinstrahlung über den Sensor unbeeinflusst gemessen werden kann. Entsprechend der aktuellen Wind- und Sonnenverhältnisse werden die Markisen ein- oder ausgefahren.
 
Wind-Regenautomatik: Der Soliris Sensor RTS misst laufend die aktuelle Windgeschwindigkeit. Wird der eingestellte Schwellenwert für Wind überschritten, wird die Markise eingefahren.
Zusätzlicher Schutz: In Kombination mit einem geeigneten Regenfühler (z.B. Somfy Ondeis) wird die Markise bei einsetzendem Regen eingefahren. Wird der Wert wieder unterschritten, bzw. kein Regen mehr festgestellt, wird die Sonnenautomatik nach 12 min wieder freigegeben.
 
Sonnenautomatik*: Der Soliris Sensor RTS misst laufend die aktuelle Lichtintensität. Wird dabei der eingestellte Schwellenwert für Sonne anhaltend überschritten, wird die Markise / Jalousie nach 2 Min. ausbzw. abgefahren. Wird er anhaltend unterschritten, wird die Markise / Jalousie mit einer Verzögerungszeit von 15-30 Min. ein- bzw. hochgefahren. Die Verzögerungszeit ist dabei umso höher, je häufiger Sonne und Schatten sich abwechseln. Dadurch werden häufige Fahrbewegungen vermieden. Die Funktion Sonnenautomatik ist abhängig vom jeweiligen Empfänger
 
Produkt-Merkmale:
 
• Messung der Windgeschwindigkeit und Sonnenintensität über kombinierten Wind-Sonnensensor
• Sonnenautomatik kann mit Funkhandsender Telis Soliris RTS ein- und ausgeschaltet werden
• LED-Anzeige bei Überschreiten von Wind- oder Sonnenschwellenwert
• Drahtlose Kommunikation zum Funkantrieb bzw. Funkempfänger
• Einfaches Programmieren über eine Taste am Sensor
• Einfaches Einstellen des Wind- und Helligkeitsschwellenwertes am Sensor
• Demo-Modus zur zeitsparenden Funktionsprüfung
• Benötigt lediglich einen 230 V-Anschluss
- Lieferung inkl. 5m-Kabel schwarz
 
Verwendbarkeit mit Somfy Funkantrieben und Somfy Funkempfängern
 
Betriebsspannung:                220-240V~ 50/60 Hz
Betriebstemperatur:              -20°C bis +50°C
Schutzart Gehäuse:              IP 34
Schutzklasse:                        II
Funkfrequenz:                       433,42 MHz
Einstellbereich Helligkeit:      0-50 kLux
Einstellbereich Wind:            10-50Km/h
 
Bitte beachten sie auch die Bedienungsanleitung!

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten