Eltako FUTH65D-WG Funksensor Uhren-Temperaturregler mit Display

ArtNr.: FUTH65D-WG
Hersteller: Eltako Funk
EAN: 4010313215842
Hersteller-Artikelnummer: 30065735
Farbe: reinweiß glänzend
Gewicht: 0,10 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Funk-Uhren-Thermostat und -Hygrostat mit Display für Einzel-Montage 84x84x30mm oder Montage in das E-Design-Schaltersystem.
Display beleuchtet.
Stand-by-Verlust nur 0,2 Watt.
Mit einstellbaren Tages- und Nacht-Solltemperaturen und Soll-Luftfeuchtigkeit.
Betriebsbereit voreingestellt.
 
Versorgungsspannung 12V DC. Eine 20 cm lange Anschlussleitung rot/schwarz ist nach hinten herausgeführt.
Gangreserve ca. 7 Tage.
Zum Anschrauben kann das komplette Modul aus dem Rahmen gezogen werden.
Zur Schraubbefestigung auf 55 mm-Schalterdosen empfehlen wir Edelstahl-Senkschrauben 2,9 x 25mm, DIN 7982 C.
Je 2 Stück Edelstahl-Senk schrauben 2,9x25 mm und Dübel 5x25 mm liegen bei.
 
Bis zu 60 Schaltuhr-Speicherplätze werden frei verteilt.
Mit Datum und automatischer Sommerzeit/Winterzeit Umstellung.
Mit Schiebeschalter für Normalbetrieb, Nachtabsenkung und Regelung aus.
 
Der Funk-Uhren-Thermo-/Hygrostat sendet alle 50 Sekunden bei einer Ist-Temperaturänderung von mindestens 0,3°C oder einer Änderung der Luftfeuchtigkeit um 5% eine Meldung in den Eltako-Gebäudefunk. Eine Änderung der Soll-Temperatur oder der Soll-Luftfeuchtigkeit wird sofort gesendet. Erfolgt keine Änderung, so wird alle 10 Minuten eine Statusmeldung gesendet.
Funk-Abfragen eines Funk-Klein-Stellantriebs FKS, die ca. alle 10 Minuten eingehen, werden sofort beantwortet. Die Einstellung erfolgt mit den Tasten MODE und SET und die Einstellungen können verriegelt werden.
 
Ein komplettes Schaltprogramm ist voreingestellt und kann sehr leicht abgeändert werden: Tages-Solltemperatur 22°C Montag bis Donnerstag von 6 bis 22 Uhr, Freitag von 6 bis 23 Uhr, Samstag von 7 bis 23 Uhr und Sonntag von 7 bis 22 Uhr. Die voreingestellte Nacht-Solltemperatur ist 18°C.
 
Der Funksensor kann in nachstehende Aktoren und in die Gebäudefunk-Visualisierungs- und Steuerungs-Software eingelernt werden:
FHK14,             Schaltaktor Heiz-Kühl-Relais, 2 Kanäle
F4HK14,       Schaltaktor Heiz-Kühl-Relais, 4 Kanäle
FHK61,             Heiz-Kühl-Relais 230V, Doseneinbau
FHK70            Heiz-Kühl-Relais, 2 Kanäle, Einbaumontage
F2L14,             2-Stufen-Lüftungsrelais 230V
FME14            FME14/6Z-230V Funk-Basiseinheit für 230V Stellantriebe

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten