Eltako FSR14-2X Stromstoß Schaltrelais mit 2 Kanälen

ArtNr.: FSR14-2X
Hersteller: Eltako Funk
EAN: 4010312313718
Hersteller-Artikelnummer: 30014002
Gewicht: 0,09 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Anschluss an den Eltako-RS485-Bus
Stromstoß-Schaltrelais mit 2 Kanälen
1+1 Schließer potenzialfrei 16A/250V AC, Glühlampen 2000W, mit DXTechnologie.
Bidirektional.
Stand-by-Verlust nur 0,1Watt.
Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH35. 1 Teilungseinheit = 18mm breit, 58mm tief.
 
Quer verdrahtung Bus und Stromversorgung mit Steckbrücke.
 
Mit der patentierten Eltako-Duplex-Technologie können die normalerweise potenzialfreien Kontakte beim Schalten von 230V-Wechselspannung 50Hz trotzdem im Nulldurchgang schalten und damit den Verschleiß drastisch reduzieren. Hierzu einfach den N-Leiter an die Klemme (N1) und L an 1(L) und/oder N an (N2) und L an 3(L) anschließen. Dadurch ergibt sich ein zusätzlicher Stand-by-Verlust von nur 0,1Watt.
 
Beim Ausfall der Versorgungsspannung bleibt der Schaltzustand erhalten. Bei wiederkehrender Versorgungsspannung wird definiert ausgeschaltet.
Die Kanäle können unabhängig voneinander als ES- und/oder ER-Kanal eingelernt werden.
 
Szenen-Steuerung: Mit einem der vier Steuersignale eines als Szenentaster eingelernten Tasters mit Doppelwippe können mehrere Kanäle eines oder mehrerer FSR14-2x zu je einer Szene ein- bzw. ausgeschaltet werden.
 
Zentralbefehle am PC werden mit der Gebäudefunk-Visualisierungs- und Steuerungs-Software GFVS gesendet. Hierzu am PC einen oder mehrere FSR14-2x einlernen.
 
Mit den Drehschaltern werden die Taster eingelernt und gegebenenfalls die 4 Kanäle getestet. anleitung und zeigt im Betrieb Steuerbefehle durch kurzes Aufblinken an.
 
Hinweis:
Die Aktoren der Baureihe 14 können nur mit einem Antennenmodul FAM14 betrieben werden. Das bidirektionale Antennenmodul empfängt die Funktelegramme in seinem Empfangsbereich und speist diese in den RS485-Bus ein.
Bestätigungstelegramme der Aktoren werden in das Funknetz gesendet. Das Antennenmodul enthält ein Schaltnetzteil zur 12 V-DC-Versorgung der Buskomponenten.

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten