ABN SZ202EN9 Zähleranschlusssäule

ArtNr.: SZ202EN9
Hersteller: ABN Braun AG
EAN: 4015153177741
Hersteller-Artikelnummer: SZ202EN9
Farbe: 1 Zählerplatz
Gewicht: 39,00 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Ausführung nach TAB
 
1 Zählerplatz
mit 4-Leiter-Verdrahtung
bestehend aus:
1 x Leersäule Baureihe 202
1 x K-HAS (KH00)
4-Leiter-Sammelschienen-System 250 A
1 x Zählerplatz 450 mm, mit IP 54 Haube
1 x Hauptleitungsabzweigklemme, 4-polig, 25mm² fingersicher
 
Erforderlicher Zukauf
Sockelfüller 1 x 95075
Erforderlicher Zukauf je Zählerplatz:
Steckadapter mit Hauptsicherungsautomaten
 
Gelistete Versorgungsbetriebe:
VDEW Landesgruppe Thüringen
E.ON Thüringer Energie AG (TEAG)
EVB Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH
Energie- und Medienversorgung Schwarza GmbH
EV Apolda GmbH
EV Greiz GmbH
EV Inselsberg GmbH
EV Nordhausen GmbH
EV Rudolstadt GmbH
Energiewerke Zeulenroda GmbH
LIKRA Licht- und Kraftwerke Sonneberg GmbH
Sömmerdaer Energieversorgung GmbH
Stadtwerke: Arnstadt GmbH, Bad Langensalza GmbH, Eisenberg GmbH,
Erfurt Strom- und Fernwärme GmbH, Gotha GmbH, Heiligenstadt GmbH, Ilmenau GmbH,
Jena-Pößneck GmbH, Leinefelde GmbH, Meiningen GmbH, Mühlhausen GmbH,
Neustadt a. d. Orla GmbH, Saalfeld GmbH, Sondershausen GmbH, Stadtroda,
Suhl/Zella-Mehlis GmbH, Weimarer Stadtversorgungs GmbH
EGG Energieversorgung Gera GmbH
 
Zählerplatzverdrahtung:
TT-System 4-Leiter H07V-K 10mm²
 
Allgemein:
Zähleranlagen sind generell mit Zählerfeldern nach DIN 43870 auszuführen. Ab dem 1. Zählerplatz ist ein Sammelschienen-System 250 A einzusetzen. Pro Zählerplatz sind Hauptsicherungsautomaten (SH) 35A einzubauen.
 
VNB Gruppe 16 EGG:
Zählerplatzverdrahtung:
TT-System 4-Leiter H07V-K 10mm²
TN-C-System 4-Leiter H07V-K 10mm² nach VNB-Rücksprache
Allgemein:
Zähleranlagen sind generell mit Zählerfeldern nach DIN 43870 und in Anlehnung an TAB Merkblatt „Zählerschränk" auszuführen. Ab dem 1. Zählerplatz ist ein 4-Leiter-Sammelschienen-System 250 A einzusetzen. Unterschieden wird zwischen Anlagen ohne TSG-Platz (Grundversion) und Anlagen mit TSG-Platz (siehe Seite E.ON Thüringer Energie AG), z. B. Schwachlastregelungen, Wärmepumpen, Nachtspeicherheizung und unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen. Die Anzahl der Zählerplätze pro Sammelschienen-System ergibt sich bei Haushaltskundenanlagen aus der DIN 18015 und bei Gewerbeanlagen aus deren maximalen gleichzeitigen
Leistungsinanspruchnahme.

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten