ABN SZ175BR4 Zähleranschlusssäule

ArtNr.: SZ175BR4
Hersteller: ABN Braun AG
EAN: 4015153185142
Hersteller-Artikelnummer: SZ175BR4
Farbe: 2 Zählerplätze
Gewicht: 44,00 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Ausführung nach TAB
 
2 Zählerplätze
mit 4-Leiter-Verdrahtung
bestehend aus:
1 x Leersäule Baureihe 175
4-Leiter-Sammelschienen-System 250 A
2 x 3NH00-Zählervorsicherung
4 x Anschlussklemme 70 mm2 Al/Cu
2 x Zählerplatz 450 mm, mit IP 54 Haube mit Tür
2 x Hauptschalter 3 x 63 A, verriegelbar
8 x Reihenklemme im Abgang 35mm²
1 x Kabelbefestigungsschiene
1 x Bodenrost
 
Erforderlicher Zukauf
Sockelfüller 2 x 95075
 
Gelistete Versorgungsbetriebe:
EWR
e.on Mitte AG (EAM)
enwag Wetzlar
VHM Versorgungsbetriebe Hann.-Münden
KBG Kraftstrom-Bezugsgenossenschaft Homburg/Efze
EWR Rheinhessen, Worms
Gemeindewerke Budenheim
Stadtwerke:
Bad Hersfeld GmbH, Bad Sooden-Allendorf, Bebra GmbH, Biedenkopf, Borgentreich,
Einbeck GmbH, Eschwege, Fritzlar, Gelnhausen GmbH, Haiger, Uslar GmbH, Volkmarsen,
Warburg, Witzenhausen, Wolfhagen
 
Zählerplatzverdrahtung:
TN-C-System 4-Leiter H07V-K 10mm²
 
Allgemein:
Zähleranlagen sind generell mit Zählerfeldern nach DIN 43870 auszuführen. Je Zählerplatz muss ein Hauptsicherungsautomat (SH) mit einem Nennstrom von 50 A eingebaut sein. Es wird empfohlen, die Möglichkeit für das Nachrüsten einer Steuer- bzw. Datenübertragungseinrichtung vorzusehen.
 
EWR Rheinhessen
Ab dem 1. Zählerplatz muss ein Sammelschienen-System 250 A eingebaut werden.
Allgemein für VNB Gruppe 9:
Ab der 2. Messeinrichtung ist ein Sammelschienen-System einzusetzen.
KBG
Alternativ können auch Zählerplätze der EGF eingesetzt werden
Gemeindewerke Budenheim:
Ab dem 1. Zählerplatz ist ein Sammelschienen-System einzusetzen. Erforderlicher Zukauf je Zählerplatz: Ein sperrbarer Hauptschalter (ES365EG) und eine Zählersteckklemme (AT425) mit Plombierdeckel (60228). Steckerstifte werden vom VNB beigestellt.
StW Biedenkopf:
Ab der 2. Messeinrichtung ist ein Sammelschienen-System einzusetzen. Ein TSG-Platz wird empfohlen. Bis zu 3 x 35 A Zählervorsicherung ist der Einbau eines D0-Sicherungs-Lastschalters möglich.
StW Haiger:
Erforderlicher Zukauf je Zählerplatz: Zählersteckklemme (AT425) mit Plombierdeckel (60228) Steckerstifte werden vom VNB beigestellt.
StW Wolfhagen:
Erforderlicher Zukauf je Zählerplatz: Zählersteckklemme (AT425) und Steckerstifte (76005). Plombierdeckel werden vom VNB beigestellt.

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten