OBO Bettermann WDK-20020 LF-Kanal 17,5 x 17,5 mm

ArtNr.: WDK20020-STGR
Hersteller: OBO Bettermann
EAN: 4012196028399
Hersteller-Artikelnummer: 6025110
Farbe: steingrau
Gewicht: 0,14 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Meter
Meter

(Mindestbestellmenge: 2 Meter)
(Verpackungseinheit: 2 Meter)

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

 
Die OBO WDK Wand- und Deckenkanäle bestehen aus bleifreiem Polyvinylchlorid. Die Lieferlänge beträgt 2000 mm.
Der Kanal besteht aus Kanaloberteil und -unterteil und ist in den Farben cremeweiß und reinweiß lieferbar.
 
Die Systembodenlochung ermöglicht eine Montage selbst bei widrigen Umständen. Durch die spezielle Verschlusskontur der Oberteile ist ein perfekter Sitz gewährleistet.
Mit dem systembedingten Zubehör ist eine optisch ansprechende Verlegung des Kanals in jeder Montagesituation zu realisieren.
 
 
Montage:
 
Der Wand- und Deckenkanal kann auf unterschiedlichen Untergründen montiert werden. Mit Schrauben und Dübeln wird der WDK-Wand-und Deckenkanal auf Mauerwerk oder Beton befestigt.
Zur Verlegung von Kabeln an der Fußleiste kann der WDK-Wand- und Deckenkanal direkt darüber montiert werden. Dort wo nur wenig Leitungen (z.B. bei nachträglicher Leuchtenmontage) benötigt werden können die kleinen Kanaltiefen verwendet werden.
 
Mit einer Bügelsäge können die WDK-Kanäle problemlos gesägt werden.
Mit Hilfe von Schrauben und Dübeln wird der WDK-Kanal an der Wand oder Decke montiert.
Mit Hilfe von Stahlnägeln kann der WDK-Kanal mit Nagelleiste befestigt werden. Durch die Nagelleiste ist zusätzlich eine Gefährdung der Kabel ausgeschlossen.
 
Die Formteile müssen aufgrund der fixen Länge vor dem Kanaloberteil montiert werden. Die Befestigung erfolgt an der Deckelkontur.
Um einen Abzweig zu erstellen wird lediglich das Unterteil an der entsprechenden Stelle eingesägt
Die Haubenformteile werden zuerst montiert. Das Oberteil wird dementsprechend eingepasst. Hierbei ist darauf zu achten, dass die Oberteile unter die Haubenformteile geschoben werden, um eine optisch einwandfreie Verlegung und einen sicheren Halt der Formteile zu gewährleisten.
Die Stoßstellenabdeckung wird über die auf Abstand gesetzten Oberteile gesteckt. Die Befestigung erfolgt in der Deckelkontur
 
Im Oberteil und Unterteil ist die Kennzeichnung aufgedruckt. Aus dieser kann für eventuelle Nachinstallationen die Type, Farbe, Größe usw. entnommen werden.

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten