Kaiser 1159-60 Teleskop-Geräteträger

ArtNr.: 1159-60
Hersteller: Kaiser
EAN: 4013456537040
Gewicht: 0,17 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro Stück
Stück

Erfolgreich dem Merkzettel hinzugefügt

Zum Merkzettel Weiter einkaufen

Für die sichere Installation von Leuchten, Bewegungsmeldern und vielen weiteren Geräten in und an gedämmten Außenfassaden. Für heutige Dämmstärken optimiert, ermöglichen die Teleskop- Produkte vielfältige Anwendungen in Außenfassaden mit Dämmstärken von 80 bis 200 mm. Die zwei Rohreinführungen des Grundträgers gewährleisten einen sicheren Rohranschluss, die im Trägerarm integrierte Leitungsführung sorgt für einen einfachen und schnellen Leitungseinzug.
 
Montagefläche zur dübellosen Geräteinstallation
 
Daten:
Isolierstärke: 80 - 200 mm
Länge: 120 mm
Breite: 120 mm
max. Befestigungsfläche für Geräte: 120 x 120 mm
Rohreinführung M20 am Träger: 2
Gewichtsbelastung bei Deckenanbau: 5 kg
Gewichtsbelastung bei Wandanbau: 5 kg
 
Anwendungsbeispiel:
Bei Neubau oder Renovierung der Aussenfassade:
Der Teleskop Geräteträger wird vor dem Anbringen der Isolierung und nach dem Verlegen der Leitungen direkt auf das Mauerwerk mittels Schrauben und Dübeln befestigt. Danach erfolgt das Anbringen der Isolierung (Stärke der Isolierung zwischen 80mm und 200mm) und der Deckschicht. Nach dem Trocknen der Deckschicht können dübellos mit normalen Schrauben (4mm) Geräte bis 5kg sehr leicht befestigt werden.
 
- Leitungswege vorbereiten. Eine direkte Leitungsführung durch Mauerwerk und Dämmung sollte vermieden werden.
- Um eine rückseitige Leitungsführung zu ermöglichen, lässt sich die interne Leitungsführung einfach ausbrechen.
- Träger durch Absägen auf benötigte Länge kürzen, integrierte Maßangabe sorgt für exaktes Ablesen des Maßes.
 
• Stabiler Halt an Wand und Decke
• Für Dämmstärken von 80 bis 200 mm
• Geräteträger für Anbaugeräte mit einem Gesamtgewicht bis 5 kg
• Rohreinführungen am Träger mit interner Leitungsführung
• Einfaches Abschneiden auf Dämmstärke durch integrierte Maßangabe
• Frontfixierung und Tiefenanschlag vermeiden Fehlinstallationen
• Befestigung der Montageplatte/Gerätedose von vorne

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Unverbindliche Preisangabe der Hersteller
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten